17.04.2013

Chicago

Haallooo!

Das waren ein paar spannende Tage. Ganz alleine in eine unbekannte Großstadt…hm, aber mittlerweile bin ich ja geübt im Reisen..
Leider war das Wetter einen Großteil der Zeit nicht so der Hammer, aber ich konnte trotzdem alles machen und habe alles gesehen, was ich sehen wollte…

Das Chris Tomline/Kari Jobe/Louie Giglio-Konzert/Event war einfach nur der Hammer. Das Gebäude von Willow Creek erinnert mich an den AWD-Dome (oder wie auch immer das Ding mittlerweile schon wieder heißt) aber halt nicht rund sondern nur auf einer Seite mit Sitzplätzen. Das ganze kommt auch ganz gut hin, denn der Gemeindesaal hat über 7000 Sitzplätze und in Bremen passen wohl ca. 14000 rein.
Dementsprechend gibt's natürlich auch Rolltreppen, einen kleinen Wasserfall und so weiter und so fort.
Aber auch das Konzert selbst war super gut und beeindruckend.

Nun gut:
Habe ein Video gemacht, das ich in meiner Fotogalerie (HIER KLICKEN) verlinkt habe, darin kommen alle sehenswerten Dinge vor!

GLG
Theresa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen