25.11.2011

Happy Thanksgiving!

Haalloo!
Gestern war Thanksgiving, ein Feiertag, bei dem es eigentlich nur ums Essen geht (Turkey etc.).
Das wurde dann auch mehr als genug gemacht. Alles schmeckte einfach ein bisschen - anders, aber nicht unbedingt schlecht. Das Kochen bzw. D. dabei zuzugucken, so richtig Hilfe wollte er von E. und mir nämlich nicht, aber er hat alles auch super unter Kontrolle gehabt, war schon ziemlich witzig.
Das Essen selbst war dann relativ kurz, weil das Ganze dank L. meist sehr unruhig zugeht (er steht auf, einer rennt hinterher um zu sehen was er macht, der andere springt auf um sicherzustellen, dass der eine einen Gameboy hat den er ihm geben könnte und so weiter und so fort...). War trotzdem schön und wirklich zum genießen.
Danach sind E., L., D. und ich auf zu einem 4 Meilen-Hike gefahren.
Nach einer 1/2 Meile hat L. beschlossen keine Lust mehr zu haben und sich deswegen auf den Boden gelegt. Da D. aber definitiv nicht den Weg zurück gehen wollte (weil er wahrscheinlich Hoffnung hatte, dass L. später doch noch mal kooperieren würde) haben D. und ich uns L. Arme um die Schultern gelegt und ihn so mehr oder weniger noch eine 3/4 Meile durch den Wald getragen/gezogen/geschoben/gehoben.
Workout für den Tag war dann also auch erledigt.
Nach dieser Strecke hat D. ein bisschen Angst bekommen, dass wir nicht mehr im Hellen wieder am Auto zurück sind und dann E. und mich alleine mit dem Autoschlüssel vorgeschickt. Wir sind dann losgelaufen und 20 Minuten später haben wir dann auch L. Gekreische/Gebrüll (im positiven Sinne) gehört, was er nicht machen kann oder macht, während er auf dem Boden liegt.
Weitere 15 Minuten später hatten die beiden Jungs uns wieder eingeholt, dennoch hat L. mit diesem Nachmittag und seinem Verhalten alle Chancen auf ein spaßiges Wochenende für sich versaut, weil er jetzt alles mögliche verboten bekommen hat (zwar nicht einfach so, aber das war das Endergebnis), während er auf dem Boden lag.
Auf dem Nachhauseweg haben wir noch schnell bei Dunkin' Donuts angehalten, weil L. Cinnamon-Munchkins wollte. Aus der Bestellung ist dann: 12 Cinnamon-Munchkins, 2 glazed Munchkins (man gab uns 2 glazed Donuts - auch nicht schlecht), 1x Hot Chocolate (medium), 1 Coffee with skim milk, without Sugar (large), noch 1x Hot Chocolate (small) geworden. War ein bisschen lustig das so zu bestellen :D
Zuhause haben wir dann noch Thanksgiving-typischen Apple Pie und  Pumpkin Pie verdrückt und erfolglos versucht den Gaskamin anzumachen.
Alles in allem ein witziger und gleichermaßen anstrengender Tag, der sich aber voll und ganz gelohnt hat :)

Mittlerweile ist es nach Mitternacht und E. und A. sind zum Black Friday-Sale nach Cherry Hill gefahren. Ich weiß nicht, ob mir diese Ersparnisse, den Stress, möglicherweise das Campieren vorm Laden bei dieser Kälte und die Übefülltheit der Läden wert sind. Da lieg ich lieber im Bett und bin fleißig :).
Habe den ganzen Abend lang nämlich die Bildergalerie (hier) aktualisiert und ein bisschen verschönert und rumgespielt. Ich mag das Endergebnis - aber macht euch selber ein Bild. Freue mich über Rückmeldungen dazu.
Also im Prinzip nicht nur dazu - muss auch nicht unbedingt ne Rückmeldung sein, ich habe hier zwar die Beste Zeit meines Lebens (bislang), aber trotzdem interessiert es mich immer noch was ihr in Deutschland oder anderswo auf der Welt gerade so tut und erlebt und ich freue mich jedes Mal tierisch über eine Nachricht oder ein Lebenszeichen von jemandem!
Nun ists für mich aber wirklich time for bed (kleiner Insider^^)
Tschöö und machts gut! <3
Theresa

22.11.2011

Alles auf einmal.

Haalloo :)
Tja, das hab ich nun davon so lange so schreibfaul zu sein und meinen Blog so stiefmütterlich zu behandeln...jetzt muss ich halt alles auf einmal aufschreiben..selber Schuld Theresa. Mein Plan, dieses Dilemma zu umgehen und ein Video zu drehen, auf dem ich alles erzähle, ließ sich mangels Filmtalent leider auch nicht in die Tat umsetzen. Nun gut.

Das entsprechende Detail, von dem ich im letzten Eintrag geschrieben hab ist nun da: meine neue Kamera - die Nikon D3100. Auch wenn ich ich einiges daran noch nicht verstanden hab lerne ich schon viel dazu und es macht unheimlich Spaß damit zu fotografieren.

Gut, ansonsten waren die letzten Wochen ziemlich alltäglich..war zwischendurch mit Sabrina noch mal in Philly in einer Sonderausstellung (werde nichts genaueres schreiben, da ich das auf einigen Postkarten geschrieben hab - die ich leider mangels Zeit Briefmarken zu kaufen immer noch nicht abgeschickt hab - i'm sorry! an alle die von mir erwarten eine Postkarte zu schicken) die super gut und interessant war. Das Wochenende mit Nicole war super und wir hatten 1,5 tolle, leider viel zu kurze Tage!

Am Samstag bin ich dann mit einem neuen Au Pair in Moorestown in die Mall nach Cherry Hill gefahren um sie kennen zu lernen und ihr die Gegend ein bisschen zu zeigen und wir hatten auch echt einen tollen Nachmittag und eine schöne Zeit! Direkt danach bin ich dann nach Mt. Laurel zu einem Mädels-Spieleabend mit Mädels aus der Gemeinde gefahren, zu dem Kely (die einzige, die ich bisher näher kennengelernt hatte) mich eingeladen hat. Es war super lustig und eine total schöne und entspannte Zeit und die Mädels (wobei, eig eher Frauen) waren alle total nett! Das ganze ging Sonntag dann gleich weiter, wo ich mit einem der Mädels und ihrer Freundin zusammen im Godie saß und die mich dann gleich allen Leuten, an denen wir vorbeigekommen sind vorgestellt hat. Es war soo eine tolle Zeit. Habe einen Haufen Einladungen zu Thanksgiving bekommen^^ und einer war netter als der andere.

Tja, ansonsten ist am Donnerstag halt Thanksgiving, der Truthahn liegt schon im Kühlschrank. Mal sehen, was ich davon halten werde - bin auf jeden Fall gespannt.

Gleich fahre ich zum Reiten und heute abend mit Sabrina ins Kino um Breaking Dawn zu gucken. Haben es am Wochenende nicht geschafft, weil Sabrina nicht da war, aber ist ja auch heute absolut in Ordnung, denn ich wollte ihn ja bloß sehen, bevor er in Deutschland rauskommt und das schaffen wir ja noch :D

Habe vorhin, um noch ein bisschen mit der Kamera rumzuspielen, mal ein bisschen in der Küche rumfotografiert. Man könnte sich bei dem Essen fragen wieso man hier übergewichtig sein kann. Seht selbst:
najaa... es gibt ja auch immer noch diese Sachen en mas (hier zwar gerade nicht, aber so eine kleine Menge Fastfood-leftover ist in unserem Kühlschrank auch eher die Ausnahme!!):
Das ist meine Schublade im Kühlschrank und mein Frühstück (Mama, du wolltest es ja sehen^^)
  (Joghurt mit Apfel und Müsli)

Ich glaub, das war alles was ich jetzt erstmal zu berichten hatte :)
Tschööö <3
Therea

18.11.2011

Neuigkeiten

gibts bald!!
Ich warte noch auf ein entsprechendes Detail.
Dennoch gehts mir immer noch sehr gut, hatte eine harte Woche, die ich mit Bravour gemeistert hab bzw. noch dabei bin. Es wird langsam herbstlich draußen und ja.
Später mehr.
Tut mir leid, dass ich so lange nichts geschrieben hab, aber es ist halt einfach Alltag hier und da gibts nicht immer so viel zu berichten, weils für mich alles einfach normal und mein Leben gerade ist. (Obwohl es immer noch unfassbar ist, dass sich das alles in den USA abspielt ^^) .

Von daher...
soviel erstmal
Tschöö <3
Theresa

04.11.2011

Haalloo :)
Muss mal kurz ein neues Lieblingslied mit euch teilen:
http://www.youtube.com/watch?v=p-6YdT1DEO8&feature=related

Hab das Lied wiedergefunden und mir ist aufgefallen, dass wir das schon mal in der Gemeinde gesungen haben...
also hier :) war wunderbar :)

Ansonsten kommt Nicole morgen und wir gucken Philly am Sonntag an. L. hatte heute keine Schule, etwas anstrengend aber vollkommen in Ordnung, irgendwie scheint er bei mir immer ruhiger zu sein als mit z.B. seinen Eltern oder wir haben ein differente Definition von "crazy" (also seinem normalen Benehmen). Aber er dreht auch immer sofort auf, sobald die im Haus sind.
Und morgen will ich es mal ausprobieren einen Kuchen zu backen - ohne Waage und mit deutschen Maßangaben. Das wird ein Spaß :D

Nur kurz, aber besser als nix.
Vermiss euch :)
Tschöö <3
Theresa

02.11.2011

Gegessen.

Haaallooo :)

Kurz was neues...
Das mit dem Winter hier hat sich gegessen. Der Schnee ist wieder weg, es ist zwar nicht mehr so warm wie davor, aber dennoch nur halb herbstliches Wetter. Achso, hier noch mein Auto "eingeschneit". Man sieht, dass es da schon wieder geregnet hat und einiges wieder weg ist.
Auch ansonsten wird bei uns gerade einiges gegessen. E.s Halloween-Trick-or-Treat-Errungenschaften. Und das ist ein ganzer Haufen. Warum auch immer schmeckt Snickers aber hier anders als zuhause. Ebenso die M&M's, aber die krieg ich trotzdem sehr gut runter ;) Bei den Snickers haben die Amis, die sonst immer alles in überriesig haben müssen die Definition von Mini gut umgesetzt:

Joa..spontan fällt mir grad nix mehr ein...
von daher...bis denne..
Tschööö <3
Theresa
PS: Freue mich immer noch über Kommentare...