28.09.2011

Endlich Sport und sonst nichts spannendes

Haalloo :)
Man ist das Leben schön hier :)
Gestern hab ich mich endlich im YMCA (Fitnessstudio) angemeldet und konnte auch gleich schwimmen gehen :)
Bin zwar nur ne halbe Stunde im Wasser gewesen, aber es hat sooo gut getan...da schmeckt das Mittagessen auch schon gleich viel besser.
Ich werde jetzt versuchen jeden Tag eine Stunde schwimmen zu gehen, um das elendige Fastfood auszugleichen :D Heute hab ichs auch schon gleich geschafft.
Allerdings kippen die hier irgendeine andere Chemiemischung ins Wasser - zuhause ging es immer ganz gut ohne Brille zu schwimmen, wenn ich nicht beim Training war. Hier tun meine Augen megaweh und sind seit gefühlten 3 Std. am tränen... naja, werd ich morgen wohl mal ne Schwimmbrille kaufen gehen..

Dann war ich gestern noch mit Sabrina bei Ruby Tuesday...schon ziemlich lecker da, aber eine große Portion, obwohl es gar nicht danach aussah...

Der Nachmittag war ziemlich aufregend. L. war ziemlich aufgedreht, aber wir haben die Zeit gut rumgekriegt, er hat seinen Spaß gehabt und ich habe wieder mal einige kleine Rangkämpfe gewonnen. Er akzeptiert mich langsam wirklich! Auch abends klappt die Routine mit ihm echt super und er schläft schnell ein :)

D. und A. waren gestern abend auch voller Lob für mich und zu guter Letzt haben die Phillies auch noch das Spiel gewonnen. Was will man also mehr?!

Ein weiterer erfolgreicher, wunderbarer Tag den ich hier erleben darf! #

Alles Liebe und
Tschöö ♥
Theresa

1 Kommentar:

  1. Ich bin's wieder..

    Euer Fitnessstudio heißt YMCA?? Inspiriert von diesem Song? Frag mal nach ;) ..

    Ihr Deutsch-Amerikaner scheint jedoch alle eine Vorliebe fürs Anfeuern von Sportmannschaft entdeckt?!

    BTW, Du gehst auch jeden Tag ins Restaurant, oder? :P

    Denni!

    AntwortenLöschen