24.08.2011

Wo bleiben sie???

Haaalloo :)
Und da sind die letzten 2 Wochen angebrochen . . . verrückt . . aber ich freu mich.
Gestern hab ich fast alle Klamotten und alles was ich nicht mehr brauche schon mal in meinen Koffer gepackt . . . und das ganze endete mit 11 (!!!!) kg. Es kommt natürlich noch was dazu, aber trotzdem war ich positiv überrascht. Im Übrigen ist mein Koffer, dem ich bisher zu unterstellen wagte, das er möglicherweise etwas klein für meinen Anlass sei, noch nicht einmal halb voll. Es hat mich umgehauen.
Was mich demnächst umhauen wird, sind meine Flugdaten. Von Leipzig und Berlin, weiß ich schon, dass sie verteilt wurden. Ich warte nun also noch sehnsüchtig darauf, damit ich mich auch auf das Handgepäck bzw. kg-Beschränkungen einstellen kann . . . aber lange kanns wohl bitte nicht mehr dauern, wenn die ersten Daten schon verteilt sind oder?? Bittebittebittebitte . . .
Ansonsten ist meine Sofi-Abschiedsaktion immerhin schon mal genehmigt, der Zeitpunkt ist aber noch nicht ganz klar . . das schaffen wir aber auch noch. . . ist ja ein Klacks gegenüber den Sachen, die wir schon zusammen gebacken gekriegt haben. ;) Ich hab dich lieb!
Stimmungsmäßig bin ich gerade im Colossos. Einerseits freue ich mich tierisch auf meine superliebe Familie und das ganze drumherum, andererseits habe ich auch immer mal wieder Angst mir doch zu viel vorgenommen zu haben und, dass meine paar Begegnungen mit autistischen Kindern nicht ausreichen um ihm gerecht zu werden. Andererseits haben die anderen Au Pairs meiner Fam auch keine Erfahrung mit Autisten gehabt und sind super mit L. klargekommen. Aber was ist wenn? Diese Frage geht mir so auf den Geist, aber lässt sich einfach nicht abstellen.
Im Übrigen konnte ich mich heute den ersten Heulanfall erfolgreich im Frühstadium abwehren. Aber es war so schön, die CD vom Sommerkonzert zu hören (danke Leah!)..
So...just 13 days left  <3
Tschööö :)
Theresa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen